Ardoino Projekte

Hier könnt ihr euch über das Thema "Programmierung" unterhalten

Ardoino Projekte

Beitragvon Gast » 7. Sep 2015, 15:35

Hi,

mich würde mal intressieren ob sich hier jemand schon einmal mit einem Arduino auseinander gesetzt hat und wie die Erfahrungen damit sind.

MfG Loanid
Gast
 

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Gast » 8. Sep 2015, 08:47

niemand?
Gast
 

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Gast » 9. Sep 2015, 09:47

immer noch nicht?
Gast
 

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Gast » 10. Sep 2015, 09:44

langsam geb ichs auf
Gast
 

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon ATZENPOWER » 10. Sep 2015, 16:12

was soll das sein... link?
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1686
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 101 times
 Danksagungen: 151 times

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Hausi » 11. Sep 2015, 18:01

das findet noch nicht mal google ....
~Bild~Bild~Bild~Bild~Bild~
┤─µ>╚ F0®© U 411 ©«║¢Ù☺ und w3m´5 n1ch7 p4557: G0, d3l73 Y0ur53lf! ☺Ù¢║«© ╚>µ─┤
Hausi
Hobby-Programmierer
 
Beiträge: 667
Registriert: 29. Mär 2009, 21:52
Wohnort: Unter ner brücke meist in nen karton oder ner holzkiste ... :D
Hat Gedankt: 154 times
 Danksagungen: 82 times

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Hacker » 11. Sep 2015, 21:58

Ich tippe mal drauf, dass er sich vertippt hat und das Arduino Board meint.

https://www.arduino.cc/
Hacker
Cheater
 
Beiträge: 107
Registriert: 22. Dez 2013, 18:32
Hat Gedankt: 37 times
 Danksagungen: 10 times

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon KRA » 9. Jan 2016, 12:11

Arduino ist Spitze wenn man kleine Sachen wie eine Sieben-Segmentanzeige wie eine Uhr oder Countdown steuert. Es ist sehr minimalistisch gehalten.
Assembler oder C Code läuft ohne zu muken, wenn man es richtig macht. Zum einstig in hardwarenahe programmierung ist das das beste.
Was etwas kacke ist ist das Flashen des Programms bzw das die Platine ab und an nicht beschrieben wird und du nur begrenzt Kapazität hast und Bits schubbsen musst
mit MOV, JMP und dann noch wenn du auf die Maschinenzyklen schauen willst bedenken das MOV 1 MZ und JMP 2 MZ braucht (16MHz MHz => 1MZ is dann 62.5ns )....

Wenn du mehr machen willst oder in der Zukunft größere "Projekte" in angriff nehmen willst würde ich zu einem Raspberry Pi raten. Damit kannst du auch deine Schaltungen per Ethernet/WLan steuren
und und und.
KRA
Cheater
 
Beiträge: 111
Registriert: 26. Feb 2012, 17:45
Hat Gedankt: 1 time
 Danksagungen: 22 times

Re: Ardoino Projekte

Beitragvon Blackcobra » 8. Jul 2016, 08:08

sicherlich ist das eine schöne Sache, grade für Einsteiger.
Ich bin den schweren weg gegangen. Ich beschäftige mich mit PIC controllern.
Diese programmiere ich in Assambler da bis jetzt C noch nicht nötig war.
Wer also dazu fragen kann, kann diese gerne stellen.
Blackcobra
Cheater
 
Beiträge: 58
Registriert: 22. Jun 2016, 19:51
Hat Gedankt: 3 times
 Danksagungen: 5 times


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron