Html5 die neue alte programmiersprache

Hier könnt ihr euch über das Thema "Programmierung" unterhalten

Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon ATZENPOWER » 18. Sep 2012, 14:15

html5 ist eine seit über 15 jahren alte programmiersprache, die es nur leider bisher nicht wirklich geschaft hat fuß zu fassen wegen ihrer komplexen und dadurch ressourcen fordernden möglichkeiten.

html5 in verbindung mit webGL und den klassischen web-programmiersprachen bringt schier unbegrenzte möglichkeiten mit sich.

eine sehr schöne seite für funktionsmöglichkeiten und beispielen ist zb http://www.chromeexperiments.com/

aber leider funktionieren nicht alle beispiele auf den klassischen standart-browsern wie ie, opera oder ff

abhilfe schafft hierbei der google chrome browser.... da die entwickler genau darauf gesetzt hatten...

schauts euch mal an....

und für all diejenigen die sich die frage stellen "welche web-programmiersprachen sollte ich lernen?" .... ich zähle html5 heute mit als erstes auf...

denn mit steigernden rechnerleistungen steigen auch die funktionsmöglichkeiten... demnach wird html5 in zukunft wohl sehr gefragt sein und somit bringt es für jeden der sich beruflich in die richtung der webprogrammierung bewegen will, einen klaren vorteil gegenüber den "alt-eingesessenen" programmierern.
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1686
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 101 times
 Danksagungen: 151 times

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon Gast » 17. Mär 2015, 23:17

html ist keine programmiersprache - nur mal am rande erwähnt :>

gruß
Gast
 

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon ATZENPOWER » 17. Mär 2015, 23:33

jkP75 hat geschrieben:html ist keine programmiersprache - nur mal am rande erwähnt :>

gruß



das ist in meinen augen mindestens der gleiche streitpunkt wie die fragr was zuerst da war.... das ei oder das huhn...
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1686
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 101 times
 Danksagungen: 151 times

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon Hausi » 17. Mär 2015, 23:45

wobei jeder weis, dass das ei vor dem huhn war, denn das "Haushuhn" gibt es seit über 6.000 v. Chr. Wobei es Eier schon vor mehreren Millionen Jahren gab (235-66 mio) von den Dinosauriern :ugeek:
~Bild~Bild~Bild~Bild~Bild~
┤─µ>╚ F0®© U 411 ©«║¢Ù☺ und w3m´5 n1ch7 p4557: G0, d3l73 Y0ur53lf! ☺Ù¢║«© ╚>µ─┤
Hausi
Hobby-Programmierer
 
Beiträge: 667
Registriert: 29. Mär 2009, 21:52
Wohnort: Unter ner brücke meist in nen karton oder ner holzkiste ... :D
Hat Gedankt: 154 times
 Danksagungen: 82 times

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon ATZENPOWER » 18. Mär 2015, 00:00

hausi... es geht bei der frage nicht darum ob das ei im allgemeinen eher da war... sondern das hühnerei oder das huhn...
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1686
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 101 times
 Danksagungen: 151 times

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon Gast » 1. Apr 2015, 14:12

[offtopic]
Logischer Weise muss das Ei vorher da gewesen sein.
Warum?
Tja.. Wenn wir mal die Bibel bei Seite legen und die Evolutions"theorie" als Fakt hin stellen, kann nur das Ei zu erst da gewesen sein.
Schließlich ist das "erste richtige Haushuhn" aus einem Ei entstanden.
Eigentlich ganz Simpel..

Fragwürdig wäre das ganze, wenn man nun ins Biologische Detail geht und die Variabel "Huhn" und "Ei" ganz genau Definiert..
Dann wäre die Frage, wann aus einem Fötus Huhn ein fertiges Huhn wird, wann aus dem in der Henne wachsendem.. uff.. Ich nenne es mal "Beta-Ei" ein richtiges Ei wird, etc..
[/offtopic]
Gast
 

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon Gast » 16. Feb 2016, 15:04

So kann man ein Thema auch kaputt machen.

Ob HTML5 eine Programmiersprache ist oder nicht, das potential welches HTML5 aufweißt ist enorm.
Zu HTML 4.01 konnte man wirklich noch sagen das es keine Programmiersprache ist.
Gast
 

Re: Html5 die neue alte programmiersprache

Beitragvon Gast » 28. Apr 2016, 23:59

So Unrecht hat der ExAiL da aber nicht gehabt ^^
Das Ei war vorher da, das Hühnerei war auch vorher da, bevor das erste Huhn daraus entschlüpft ist. Da sie nun mal Vögel sind, ist es auch nicht sinnvoll anzunehmen, dass das erste Huhn ohne Ei entstanden ist, also z.B. als Lebendgeburt.

Zum Thema selbst: HTML5 ist und bleibt eine Auszeichnungssprache und ist per Definition keine Programmiersprache (HTML = Hypertext Markup Language, egal ob Version 4.01 oder Version 5). Dennoch, da gebe ich ATZENPOWER vollkommen recht, die Mächtigkeit von HTML5 ist riesig, durch die direkt mögliche Einbindung von WebGL, das standardisierte Einbinden von Videos und Audiodateien (sogar mit mehreren Spuren, z.B. auch Untertiteln für Videos, ich muss nimmer extra nen Player einbinden und Flash mit vielen Sicherheitslücken als Plugin haben). Am interessantesten finde ich aber tatsächlich die 2D-Funktionen, also den nativ unterstützten Canvas, der sich mit entsprechenden Frameworks extrem leicht per JavaScript ansteuern lässt. Damit werden komplette MMORPGS (jedenfalls in 2D) für jedermann möglich, sofern Grundlagen in HTML und JavaScript vorhanden sind.
Gast
 


Zurück zu Programmierung



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron