kleinere änderungen

Hier findet ihr Bekanntmachungen und Informationen zum Spiel

Re: kleinere änderungen

Beitragvon KugelSchreibaer » 12. Sep 2015, 16:56

Sinnfrei ist es nicht aber es sollte schon so geregelt sein das mann seine % komplett nur 1 mal täglich verschieben kann damit es fair ist, bzw du dich entscheiden musst ob du wirklich alles in angriff % steckst. Und dafür 1 tag so gut wie nicht safe bist auser du bist schnell genug im close port.
KugelSchreibaer
Neuling
 
Beiträge: 11
Registriert: 18. Mai 2013, 17:24
Hat Gedankt: 0 time
 Danksagungen: 1 time

Re: kleinere änderungen

Beitragvon ATZENPOWER » 13. Sep 2015, 01:16

Fetteshuhn hat geschrieben:Konzeptverbesserungsidee:
Es sollte eine Limitierung mit sich tragen um Missbrauch dieser Funktion vorzubeugen... Sprich der Wechsel ist in einem gewissen Zeitraum nur einmal umsetzbar oder aber es ist mit anhaltender Aktivität gekoppelt. Heisst einmal die Stunde sind 10-15% verschiebbar.

Grund:
Weil nach dem jetztigen Prinzip könnte man auch die Anzahl der in folge möglich machbaren Bildungen/Seminare limitlos gestalten... ob nun mit premium 10 Bildungen/Seminare oder 100 Bildungen/Seminare beinhaltet macht ja dann auch kein unterschied... Hab ich das Kapital...Bilde ich in folge...

Warum dann Limitiert? Ich schliesse mich somit Delusion seiner Aussage an "sinnfrei"!



häääää????

ich verstehe kein wort von dem was du da schreibst.... zumindest nicht das, was nach 'grund' kommt...



zu dem vorschlag es zeitlich zu begrenzen.. es ist nun auf 12 stunden begrenzt.... man hat dann eine gewisse zeit, in der man frei klicken kann bevor die sperre wieder greift....
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1759
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 113 times
 Danksagungen: 176 times

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Gast » 13. Sep 2015, 05:23

ATZENPOWER hat geschrieben:häääää????

ich verstehe kein wort von dem was du da schreibst.... zumindest nicht das, was nach 'grund' kommt...



zu dem vorschlag es zeitlich zu begrenzen.. es ist nun auf 12 stunden begrenzt.... man hat dann eine gewisse zeit, in der man frei klicken kann bevor die sperre wieder greift....



Was versteht man daran nicht?

Du verfolgst bei der "Fortbildung" des Jobs eine Limitierung die sich mit 10 Bildungsdurchgängen aufs Maximum beläuft. Warum is diese also begrenzt habe ich Bildungen im Rahmen von Seminare ins Auge gefasst und auf dem aktuellen Rechner liegen statt 500.000 Credits - 5.000.000 Credits kann ich zwangsläufig ja keine 100 Bildungen anstellen, oder? Warum verfolgt man nun ein anderer Prinzip bei der "Verskillungs-Umstellung"? Zumal du sagst eine Umstellung der gesamten Prozente dauert länger als Angriffe mit CP's abzuwehren. Der maximale Angriffsrahmen am Tag pro Opfer beläuft sich doch auf 3 ?! nun die Verständnisfrage: 3 x CP (auf max. Speed beläuft sich ein CP auf 30 Sek) = 90 Sek + die Zeit wo ich als Angreifer zum starten brauche, hingegen dessen eine umstellung 35-60 sek? Kein realistisches Verhältnis meines Erachtens.
Gast
 

Re: kleinere änderungen

Beitragvon ATZENPOWER » 13. Sep 2015, 13:56

aber was hat denn die anzahl der shculungen mit der skill-umstellung zu tun?
das sind doch 2 völlig unterschiedliche themen....
die schulungen sind weitestgehend gleich geblieben.... bis auf die tatsache das es jetzt mehr % gibt wenn man bereits etwas höher gelevelt ist, und das sich zb buch lesen mehr lohnen kann als nen seminar.... also so wie es früher schonmal war...

und das was du mit den angriffs und closeportzeiten meinst.... falls es dir nicht aufgefallen ist, dauert der schnellste angriff 5 sek länger als der schnellste close port... sonst wäre es nie möglich den schnellsten angriff abzuwehren wenn man die schnellste form der verteidigung hat...
und da man ja auch ne reaktionszeit brauch, ist das verhältnis meines erachtens vollkommen ok....

demnach frag ich nochmal, was du mir/uns mit deinem beitrag sagen möchtest....
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1759
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 113 times
 Danksagungen: 176 times

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Gast » 13. Sep 2015, 17:50

ich lasse es mal so stehen.... auch wenn ich mit dem variieren der Werte im Simulator von dem "WHO-Rechner" welcher in der Navi eingepflegt is anderes sehe... warten wir einfach ab was diese Funktion nun mit sich trägt...

meine Betrachtungsweise is dennoch nach wie vor, lass ich eine 100%ige Veränderung der Werte in einem Stück ohne Limitierung oder mit einer geringen Frist zu, wirke ich damit nicht grade auf die Förderung der aktiven User... und belohne weniger aktive user.... welches mal klar gesagt nicht nur den Spielergeiz massiv dämpft sondern auch wirtschaftlich auf die gesamte Plattform wirkt (das Urteil erlaube ich mir einfach aufgrund meiner administativen Erfahrung, extern von WHO).
Gast
 

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Batuchen » 15. Sep 2015, 19:53

Wie wäre es denn wenn man das mouse-over menü in dem die %te aktuell stehen entfernt und die %te einfach mit unter "Skillung bearbeiten" stellt? Wirtschaft bleibt dabei natürlich immernoch unberührt.. aber ich fände es wesentlich übersichtlicher
Batuchen
Cheater
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. Okt 2013, 18:31
Hat Gedankt: 70 times
 Danksagungen: 20 times

Re: kleinere änderungen

Beitragvon ATZENPOWER » 18. Sep 2015, 11:43

hab ich mal umgesetzt.... und wegen der kritik das ganze zur abwehr zweckzuentfremden, wurde eine klicksperre eingeführt falls ein angriff eingehen sollte.
BildBildBildBildBildBildBild

Bild
ATZENPOWER
Geschäftsführung
 
Beiträge: 1759
Registriert: 28. Jun 2008, 20:29
Hat Gedankt: 113 times
 Danksagungen: 176 times

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Batuchen » 18. Sep 2015, 14:23

hast aber nen kleinen fehler gemacht.. statt den def% stehen die wirtschafts% nochmal da
Batuchen
Cheater
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. Okt 2013, 18:31
Hat Gedankt: 70 times
 Danksagungen: 20 times

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Gast » 19. Sep 2015, 19:40

glückwunsch, dass du es verspätet auch bemerkst :D wurde vorgestern bereits mitgeteilt und demnächst geändert. es ist lediglich ein anzeigefehler, dieser hat keine folgen für die berechnung (aben im popup ist es ja richtig)
Gast
 

Re: kleinere änderungen

Beitragvon Batuchen » 19. Sep 2015, 21:35

dann wurde es wie so oft nirgendwo öffentlich mitgeteilt.. das es nur ein anzeigefehler war hab ich mir schon denken können.. das es in deinem sogenannten "popup" richtig steht weiß ich!


Wenn sowas nicht öffentlich(per systemnachricht o.Ä.) mitgeteilt wird dann tuts mir leid das ich auf sowas aufmerksam machen will(was ich laut spielregeln ja sogar machen muss).. schön das du dich darüber beschwerst wenn sich jemand an die regeln hält.. aber das ist ja nichts neues
Batuchen
Cheater
 
Beiträge: 116
Registriert: 23. Okt 2013, 18:31
Hat Gedankt: 70 times
 Danksagungen: 20 times

VorherigeNächste

Zurück zu Bekanntmachungen / Informationen zum Spiel



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron